Kräuter aktiv erleben

Für Gruppen ab 12 Personen
Sie planen:
- einen Betriebsausflug?
- als Landfrauengruppe Ihr Wissen zu erweitern?
- als Verein einen vergnügten und informativen Nachmittag zu verbringen?

Immer nur zuhören ist ermüdend. Bei diesen Kräuterführungen steht das Kennenlernen durch Tun im Vordergrund. Ausgehend von einem Thema, das Sie als Gruppe vorher gewählt haben, werden Sie die Kräuter verarbeiten. Darüber hinaus können Sie wichtige Informationen über Ihr Thema und Rezepte mit nach Hause nehmen.
Die Kurse dauern max. 2 Stunden.
Ausnahme Kräuterkränze 3 Stunden und Kräuterrallye 1 Stunde

Grüne Smoothies - Gesund und vitalisierend
Lernen Sie die Grundlagen für die Zubereitung dieser Gesundheitsdrinks kennen. Bei regelmäßigen Genuss werden Sie die Wohltat dieser Tränke erfahren. Wir verwenden Kräuter und Gemüse, die Sie leicht in Ihrem Garten kultivieren können.
Ablauf: Vorstellung geeigneter Wild- und Küchenkräuter – Rezepte – praktische Zubereitung – Verkosten – Fragen und Antworten.
Ab Juni / Kosten p.P. 8,- €

Vom Samen zur Pflanze – eine Einführung in die Pflanzenproduktion
Sie sind auch leidenschaftliche Gärtner/innen und möchten Ihre Pflanzen selbst zu ziehen? An diesem Nachmittag können Sie erste Schritte hierfür unternehmen.
Ablauf: Erklärungen zur Aussaat- und Stecklingsvermehrung bei einem Gang durch die Gärtnerei -  praktische Saat- und Stecklingsübungen – Pikieren und Topfen (Übungen können mitgenommen werden)
Ab Juni / Kosten p.P. 8,- €

Die Kräuter der Frankfurter Soße
Bekannt und bewährt – nicht nur für Frankfurter. Ob zu Kartoffeln oder einfach auf Brot, sei es im Frühjahr, Sommer oder Herbst – es ist immer ein Genuss.
Die große Kräutervielfalt und die feinen Zutaten machen diese Soße zu etwas Besonderem.
Ablauf: Vorstellung der 7 Kräuter – Schneiden des Kräuter und Zubereiten der Soße - gemeinsames Verkosten – Fragen und Antworten
Ab Juni / Kosten p.P.8,- € (plus Zutatenumlage), kleines Kräuterpräsent

Kräuterbutter
Selbstgemachte Kräuterbutter ist eine Köstlichkeit. Frisch im Sommer als Beilage oder Brotbelag eignet sie sich ebenso wie zum Konservieren der Kräuter für den Winter durch Einfrieren
Ablauf: Vorstellung der Kräuter – Kleinschneiden der Kräuter und Zubereitung – Verkosten – Fragen und Antworten
Ab Juni/ Kosten p.P. 8,- € (Butter zum Mitnehmen)

Kräutertee – zum Genießen für jeden Tag
Mit frischen Kräutern schmackhafte Tees zuzubereiten ist ganz einfach. Wir probieren verschiedene Mischungen aus, und Sie lernen die Voraussetzungen für ein gelungenes Ergebnis kennen. Ebenso erfahren Sie, wie die Tees mit Kräutersirup abgerundet werden können.
Ablauf: Vorstellung der Teekräuter – Kräuterernte und Teekochen – Teeverkosten – Rezept für Kräutersirup              
Ab Juli / Kosten p.P. 8,- € incl. ein Kräuterstrauß zum Mitnehmen

Kräuterrallye – Riechen – Schmecken - Fühlen
Lassen Sie sich mit unseren Fragen spielerisch in die Welt der Kräuter einführen. Nicht nur Wissen ist gefragt, sondern auch Freude am Entdecken und Kombinieren ebenso wie dem Testen der Geruchs- und Tastsinne
Ab Juli /Kosten p.P. 5,- € (Kinder bis 14 frei) ca 1Stunde
 
Kräuterschnäpse – konservierte Aromen aus dem Kräutergarten
Kräuterschnäpse sind wohlschmeckend und gut für den Magen. Um vieles besser schmeckt er, wenn Sie ihn selbst angesetzt haben, mit Kräutern aus Ihrem Garten oder die Sie in der Natur sammeln können.
Ablauf: Vorstellung geeigneter Kräuter, – Zubereitung – Fragen und Antworten - Rezepte
Ab Mitte Juli / Kosten p.P. 8,- € (plus Zutatenumlage)

Kräuterkränze – ein Geschenk für viele Gelegenheiten
Salbei, Rosmarin oder Heiligenkraut eignen sich wie viele andere Kräuter besonders zum Binden von duftenden Kränzen. In unseren Kursen entstehen dekorative Kränze, die lange Zeit Freude bereiten.
Ablauf: Binden von Kräuterkränzen mit vorbereitetem Material.
Ab Mitte Juli / Kosten p.P. 12,-€ (incl. Material und Kräutertee) Dauer 3 Stunden

Erkältungskräuter
Herbst und Winter – Erkältungszeit. Mit Kräutern und Gewürzen können Sie Beschwerden mildern und bekämpfen.
Ablauf: Vorstellung wichtiger Heilkräuter und Hausrezepte, die Sie einfach und unproblemtisch anwenden können – Mischen eines Erkältungstees – Herstellen einer Tinktur
Ab August / Kosten p.P. 8,- € (plus Zutatenumlage)



Und nach der Führung …..

Sie möchten sich gern mit Ihrer Gruppe in der Gärtnerei zu einem Picknick oder Kaffeetrinken  treffen? Wir stellen Ihnen einen Platz in der Gärtnerei (überdacht oder draußen) zur Verfügung – Sie sorgen für Essen und Trinken.(bis max. 25 Personen)
Sprechen Sie uns an.